*****   07.08.2019 Vereinsabend  *****     
     *****   04.09.2019 Vereinsabend  *****     
     *****   02.10.2019 Vereinsabend  *****     
     *****   06.11.2019 Vereinsabend  *****     
     *****   04.12.2019 Vereinsabend  *****     
     *****   01.01.2020 Vereinsabend  *****     
     *****   05.02.2020 Vereinsabend  *****     
     *****   04.03.2020 Vereinsabend  *****     
 

Der CCL

Durch den Bau der Heinkelsiedlung "Leegebruch" kamen Familien aus ganz Deutschland und ließen sich hier nieder. Schon die ortsansässigen Rheinländer feierten vor dem 2. Weltkrieg im Ort Karneval und veranstalteten Kostümfeste.
            
1963 hatten Herbert Rusch, Alfred Heinrichs und Helmut Thalheim die Idee in Leegebruch wieder Karneval zu veranstalten. Am 15. Februar 1964 fand somit sie erste Veranstaltung im Saal der FDJ-Schule Bärenklau statt. Zu diesem Zeitpunkt entstand auch der Leegebrucher Karnevalsgruß "MUH MUH - RE RE". Herbert Rusch zerlegte einfach unseren "Großschifffahrtsweg" die "Muhre".


Die Damen und Herren des Elferrates führten durch das Programm und es gab bereits eine Funkengarde, Büttenredner, ein Männerballett sowie eine Hofkapelle.
         
In den darauf folgenden Jahren wurde das Programm ständig erweitert.
Seit der Session 1971/ 72 ist der Verein im neu umgebauten Saal der Leegebrucher Volkshauses daheim. Hier boten sich auch sehr gute Probebedingungen für die gewachsene Zahl der aktiven Mitglieder. Auch finden, seit dieser Saison, der Kinderkarneval, die jährliche Schlüsselübergabe am Rathaus am 11.11 sowie die Vorstellung des neuen Prinzenpaares der Saison statt.
         
In der Saison 1975 / 76 übernahm Helmut Seidelmann das Amt des Präsidenten und gab es erst nach der 40. Saison an Reiner Braunsdorf ab. Ebenfalls seit der 13. Saison ist die Fontana Showband unter der Leitung der Fam. Heinrich fester Bestandteil des Abendprogramms beim CCL.

Der Verein und auch das Program entwickelten sich über die Jahre ständig weiter.
         
Hier kurz ein paar Beispiele:

  • 1990 interne Umstrukturierung in denn CCL e.V.
  • Seit 1991 Erweiterung des Ensemble durch Cheerleader und Majoretten
  • 2001 Ausrichtung der deutschen Meisterschaften der Majoretten und Cheerleader
  • 2002 600. Prunktsitzung
  • 2002/ 03 40. Session


Inzwischen füllen wir den Abend mit einem 4 stündigen Non-Stop-Programm aus Tanz, Gesang und Büttenreden.
            
Quelle:
Titel: "Leegebruch" Slawischer Burgwall, Kaiserliches Remontedepot, Moderne Großgemeinde


Herausgeber:

Arbeitsgruppe Heimatgeschichte des Kultuverein Leegebruch
herrausgegeben am: 2003
herrausgegeben von: OsthavellandDruck Velten GmbH, 1. Auflage

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

07.08.2019 - 19:30 Uhr
 
04.09.2019 - 19:30 Uhr
 
02.10.2019 - 19:30 Uhr
 
 
 
Besucher: 5163
 
 
 
 
 
 
Kontakt
 

Carneval Club Leegebruch e.V.

Ansprechpartner

Moorgrabenstraße 1c

16767 Leegebruch

 

Tel.:    (03304) 20 37 55

Email: